Hallo an alle zukünftigen Petrijünger,

 

der ASV 92 Großpostwitz/Obergurig bietet Ihnen am 06./07.Oktober und am 13./14. Oktober 2019 den nächsten Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde für den Fischereischein an.

 

Einige Informationen zum Ablauf:

Der Lehrgang umfasst 30 Stunden in den Fächern allgemeine und spezielle Fischkunde, Geräte-, Gewässer- und Gesetzeskunde sowie einer praktischen Unterweisung. Der Nachweis des Besuches der Unterrichtsstunden und die Vollendung des 14. Lebensjahres sind Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung.

Der Lehrgang wird jeweils sonnabends von 08.00 bis 17.00 Uhr und sonntags von 08.00 bis 15.00 Uhr an folgenden Terminen durchgeführt:

  • 05.10.2019 Gesetzeskunde, allgemeine Fischkunde
  • 06.10.2019 Gewässerkunde, allgemeine Fischkunde
  • 13.10.2019 spezielle Fischkunde
  • 14.10.2019 Gerätekunde und praktische Übung.

Die Prüfung wird durch die DEKRA abgenommen. Den Termin teilen wir Ihnen am zweiten Lehrgangswochenende mit.

Voraussetzung für die Lehrgangsdurchführung sind min. 14 Anmeldungen.

Der Lehrgang findet im Vereinshaus „Alte Wassermühle“ Obergurig statt. Eine Mittagsversorgung ist in der Gaststätte möglich.

Zu Beginn des Lehrgangs muss ein gültiger Personalausweis vorgelegt werden. Bei Kindern und Jugendlichen ein gültiger Schülerausweis, ein gültiger Kinderausweis oder eine Kopie der Geburtsurkunde vorgelegt werden.

Gelehrt wird auf der Grundlage des Heintges Lehr- und Lernsystems, des Sächsischen Fischereigesetzes und umfangreicher praktischer Erfahrungen. Das Lehrgangsmaterial von Heintges kann im Rahmen des Lehrgangs erworben werden.

Die Lehrgangsgebühr beträgt für:

- Erwachsene 80,- €

- Schüler v. 14 – 16 Jahren 50,- €

Die Lehrgangsgebühr ist zu Beginn des Lehrganges zu bezahlen. Ihre verbindliche Anmeldung nehmen Sie bitte auf Blatt 2 (verbleibt im Fachgeschäft) oder elektronisch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) vor. 

Bitte Antrag vollständig ausfüllen. Telefonnummer, Email und ein aktuelles Passbild sind die Voraussetzung für die Registratur zum Lehrgang bzw. zur Prüfung.
Ohne Angabe einer gültigen E-Mailadresse wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 € erhoben.
 

Das Anschreiben und den Antrag bitte genau durchlesen, danach Antrag ausgefüllt und mit Passbild versehen, an folgende Adresse senden:

Thomas Rämsch 
Am Hang 4a 
02625 Bautzen 
 

Weitere Informationen unter: www.ASV92.de.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Thomas Rämsch (0172/ 79 08 002).

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Lehrgang.

Ihr

 

Lehrgangsleiter Thomas Rämsch und Team

Unter diesem Motto stand die zweite Theorieveranstaltung der Jugendgruppe des ASV92 Großpostwitz/ Obergurig am 14.03.2019. Da beim Angeln natürlich auch Situationen entstehen können, in denen erste Hilfe geleistet werden muss, wollten wir gemeinsam mit den Kindern mögliche Gefahren und die erforderlichen Verhaltensweisen besprechen.

Dazu luden wir uns Herrn Scheffel vom Landratsamt Bautzen ein, der aufgrund seiner jahrelangen Tätigkeit im Rettungsdienst ein echter Fachmann auf dem Gebiet ist. Er erklärte den Kindern sehr anschaulich und mit vielen Beispielen und Anschauungsmaterial, wie man sich in den verschiedenen möglichen Notsituationen richtig verhalten muss. Ob Schnitt- oder Stichwunden, Insektenstiche, Verletzungen durch Angelhaken oder durch die Fische selbst oder das unfreiwillige Bad im Angelgewässer, zu allen diesen Situationen konnte uns Herr Scheffel erklären, was zu tun ist und was nicht getan werden darf.

Ein besonderer Höhepunkt wartete nach der anstrengenden Theorie auf die Kinder. Ein echter Rettungswagen kam zur Wassermühle und die Kinder konnten sich das Fahrzeug intensiv ansehen. Herr Krause, der Leiter des Rettungswachenbereiches Süd, erklärte die vielfältigen Gerätschaften und die Funktionen eines solchen Einsatzfahrzeuges.

Die Zeit war schneller um als gedacht und so vereinbarten wir uns mit Herrn Scheffel, zu einem späteren Zeitpunkt die theoretischen Kenntnisse auch noch einmal praktisch zu üben.

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren beiden Gästen, Herrn Scheffel und Herrn Krause  für diesen sehr interessanten Nachmittag bedanken. Wir wissen jetzt wie wichtig es ist, dass wir in Notsituationen nicht wegschauen sondern aktiv helfen müssen.

In diesem Sinne wünschen wir allen ein verletzungsfreies Angeljahr!

Petri Heil!

J.Szewczyk

Weitere Beiträge ...

30 Aug 2019
16:00
Jugendangelcamp
30 Aug 2019
16:00
Jugendangelcamp
07 Sep 2019
14:00
Turnierangelsport mit Vereinsjugend
  • p1080527
  • p1080161
  • p1120837
  • p1080150
  • p1150892
  • p1100683
  • p1150908
  • p1150928
  • p1150893
  • p1080162
  • p1100736
  • p1150919
  • p1080171
  • p1100892
  • p1080159
  • p1100730
  • p1080179
  • p1100686
  • p1080157
  • p1070698
  • p1150897
  • p1150916
  • p1080178
  • p1080168
  • p1040161
  • p1120825
  • p1080156
  • p1080160
  • p1070701
  • p1080169
  • p1080180
  • p1080177
  • p1040161
  • p1080172
  • p1100903
  • p1080155
  • p1150905
  • p1070698
  • p1150907
  • p1080176
  • p1150895
  • p1150917
  • p1080153
  • p1120810
  • p1040822
  • p1150901
  • p1080154
  • p1080166
  • p1080163
  • p1150880
  • p1070701
  • p1100892
  • p1100903
  • p1080165
  • p1120812
  • p1080151
  • p1120853
  • p1080152
  • p1120835
  • p1080148
  • p1150878
  • p1080170
  • p1150915
  • p1120818
  • p1080527
  • p1040822
  • p1080164
  • p1080147
  • p1100690
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen